Bogenschießen auf bewegte Ziele
Zwischenwerk IIIb, Köln-Ossendorf


Bogenkino Köln, Schießen auf bewegte Ziele

Bogenschießen im Bogenkino — Das ist Action pur!

Training, Kurse, Team-Events, Weihnachtsfeier und Bogenschießen neu erleben auf bewegte Ziele.

Schieße mit echten Pfeilen auf bewegte, animierte Ziele!

Licht aus! Film ab! Die Wand wird zur Projektionsfläche, die Backsteinhalle zum Kino. Die nagelneue Bogenanimation läuft. Dinosaurier mit spitzen Zähnen und geifernden Mäulern galoppieren durch den Farnwald. Anlegen, Spannen, Zielen, Schuss! Der Tyrannosaurus Rex ist erlegt. Der analoge Pfeil steckt im digitalen Urzeitmonster. Ein neues Tier taucht aus dem Dickicht auf. Und wieder heißt es: konzentriert das Ziel ins Auge fassen. Und wem es sogar schwer fällt auf Dinos zu schießen, kann sich an farbigen Kreisen und abstrakten Formen probieren.

Intuitives Bogenschiessen im Bogen-Kino — ein brandneues Event-​ und Freizeit-​Modul​!

In diesem Computerspiel ohne Cyberbrille bist du der Hauptdarsteller! Du schießt mit einem echten Bogen und richtigen Pfeilen auf bewegte, digitale Ziele.

Angebot: Indoor-Bogentraining für jedermann, Indoor-Bogen-Events, Team-Events und Kurse und Weihnachtsfeiern in besonderer Atmosphäre mit Wichtel- und Schneemannschießen und feiern á la carte u.v.m.!

Bogenschießen als Freizeitvergnügen

Unser Kooperationspartner der Bogenlust e.V. - Bogenschule Köln lädt ein auf sein Trainingsgelände

Du willst Freizeitspaß im Grünen und doch stadtnah sein? Am nordwestlichen Rand von Köln versteckt sich zwischen Robinien und Buchen das Zwischenwerk IIIb.

Diese Gebäude war ehemals Teil des Befestigungsrings rund um die Stadt. Wo sich die Preußen vor Angreifern schützten, werden Waffen heute nur noch zu Freizeitzwecken eingesetzt. Verwunschene Romantik mit einem Hauch Militär-Vergangenheit ist wie geschaffen für Bogenschieß-Kurse oder eine rauschende Geburtstagsparty.

Im ehemaligen Festungsgraben, da wo dornige Hecken und stachelige Brombeersträucher den Feinden die Attacke erschweren sollten, sprießt heute eine grüne Wiese. Eine herrliche, nicht einsehbare Lichtung zum Feiern und Bogenschießen! Und eine Alternative für schlechtes Wetter gibt es auch. In den Räumen des Forts bauen wir auf Wunsch gerne Zielscheiben und ein mobiles Bogenkino auf. Zum gemütlichen Zusammensein bei guten und weniger gutem Wetter, zum Grillen und Chillen bieten sowohl die Fort-Gemäuer als auch ein großzügiger Unterstand im Freien Platz für Viele.

Hier erfährst du noch mehr über diese phantastische Location:
Da ist längst Gras drüber gewachsen

Mit dem Auto erreicht man das Zwischenwerk von der Kölner Innenstadt aus in ungefähr 20 Minuten. Die Autobahn A1 und A57 sind sehr schnell erreichbar. Zur nächsten Bushaltestelle mit Verbindung zur Innenstadt gehst du ungefähr 5 Minuten.

Bogenkino 4m-Ziel 2-4 Personen

Preise

ab 50,00 Euro pro Stunde
ab 2 Person
ab 2 Stunden Rabatte mgl.
Anfrage per E-Mail

Termine

Täglich, 3 Tage im voraus buchbar

Zeiten

täglich von 14:00—20:00 Uhr

Dauer

1—6 Stunden

Equipment

Bogenausrüstung wird gestellt

Gelände Outdoor

​4.000m²

Übungsplatz

​Bogenschießen-Trainingsgelände, 3D Figuren und Zielscheiben, Bogenkino Indoor

​Barrierefrei

Ja

Catering

Nein, Getränke ja

​Parkplätze

30 Parkplätze direkt vor Ort

Toilette

Ja

Adresse

Waldschule Zwischenwerk IIIb
(Fort Nüssenberger Busch)
50829 Köln​​
Buschweg 2

Geo-Koordinaten

50°59'04.6"N 6°52'25.6"

Anmerkungen

Zufahrt

Die Zufahrt zum Gelände ist ein kleiner Waldweg hinter einem Eisentor. Nach ca. 100 Metern erreicht man das Gebäude.

ÖVM

Linie S11, 127, 3, 5

Treffpunkt

Eingang Zwischenwerk, Buschweg 2